Hölzer & Sortierung
Nachhaltige Forstwirtschaft

Alle Hölzer, die für die Möbel der „holztischfabrik“ verarbeitet werden, stammen aus sog. nachhaltiger Forstwirtschaft. Die strengen Vorgaben der „nachhaltigen Forstwirtschaft“ stellen heute nicht nur sicher, dass der Umfang des Waldbestandes insgesamt erhalten bleibt, sondern orientieren sich in besonderem Maße auch an den Bedürfnissen späterer Generationen.
Diese Voraussetzungen erfüllen die von uns eingesetzten Nordamerikanischen Hölzer (Nussbaum und Kirschbaum) ebenso, wie die verarbeiteten europäischen Hölzer (Ahorn und Esche) und insbesondere die deutschen Hölzer Buche und Eiche.
Tropenhölzer werden für die Möbel der "holztischfabrik" nicht verarbeitet.

Werkstoff Massivholz und seine Sortierung

Seine faszinierende Ausstrahlung hat der Werkstoff Massivholz in erster Linie seiner „Lebendigkeit“ und optischen Vielfalt zu verdanken. Die Natürlichkeit dieses Werkstoffes hat allerdings auch zur Folge, dass letztlich kein Brett wie das andere aussieht und kein Möbelstück aus Massivholz dem anderen gleicht. Schon aus diesem Grund erhalten Sie ein individuelles Einzelstück, also ein echtes Unikat.

Im Rahmen der Holzsortierung, ist es in gewissen Grenzen zwar möglich auf die Wirkung des fertigen Möbelstücks Einfluss zu nehmen. Ein bestimmtes optisches Erscheinungsbild, etwa wie bei furnierten Möbeln, kann bei Massivholz allerdings nicht zugesichert werden.
Je nach Charakteristik einer Holzart haben Sie bei der „holztischfabrik“ die Möglichkeit, verschiedene Sortierungen zu wählen. Die Sortierung bezieht sich – je nach Holzart – in erster Linie auf das Vorhandensein von (gesunden, also fest verwachsenen) Ästen und Splint bzw. Kernholz im Sichtbereich des Möbelstücks.

Während die Standardsortierung einer Holzart auch die natürliche Bandbreite an Farbkontrasten und auch Äste beinhaltet, werden bei der Premium-Sortierung Äste im Sichtbereich des Möbelstücks weitestgehend aussortiert.
Dies hat zur Folge, dass die Kosten für eine Premium-Sortierung etwas höher sind.
Doch auch bei der Standard-Sortierung findet eine Sortierung der einzelnen Kanthölzer vor der Verleimung dahingehend statt, dass am Ende ein schönes Gesamtbild entsteht. Nähere Hinweise zu den Sortierungen finden Sie unten bei den einzelnen Holzarten.

Bei der Wahl der Sortierung handelt es sich um eine reine „Geschmacksache“. Während dem einen eine schlichte Sortierung mit möglichst wenig Farbkontrasten (insbesondere zwischen Kernholz und Splint) und Auffälligkeiten (wie Ästen und Verwachsungen) eher zusagt, gefällt dem anderen gerade die natürliche und markante Vielfalt des Holzes.
Die Wahl der Sortierung hat jedoch keinen Einfluss auf die Verarbeitungsqualität und Stabilität eines Möbelstücks. Diese sind unabhängig von der gewählten Sortierung stets auf höchstem Niveau.
Mehr zu den einzelnen Hölzern und ihren Sortierungen erfahren Sie hier:

-> AHORN
-> EICHE
-> KIRSCHBAUM
-> NUSSBAUM
-> ROTBUCHE, KERNBUCHE

  © Shopsystem CosmoShop by Zaunz Publishing GmbH S V9.2.04